Jahreskreis Alchemie

Lebe deine weibliche Souveränität
- in Life & Business

Welcome Home!

Es ist Zeit! Zeit deinen Weg der Weiblichen Souveränität zu gehen. Der Weg der inneren Freiheit und Unabhängigkeit. Nie waren die Zeiten besser als jetzt. Vielleicht spürst du schon lange, dass du dein Leben, privat und beruflich, in eine andere Richtung lenken möchtest. Vielleicht hörst du den Ruf dich mehr mit Mutter Erde und ihren Zyklen zu verbinden zu wollen. Vielleicht hörst du auch den Ruf deine Weibliche Wahrhaftigkeit, im Innen wie im Außen, authentisch leben zu wollen. Damit bist du nicht allein. Gerade jetzt brechen viele Frauen auf, um alte Weisheiten mit neuem Wissen für die Entstehen einer Neuen Erde zu verwirklichen.  Sei dabei, gehe in die Selbstverantwortung und ermächtige dich ein Teil dieser großen Transformation zu sein.   

Bonus nur bis zum 11.11.2021

Challenge: 10 Tage mit deinen Ahnen

Am 10. November beginnen wieder die wichtigsten Tage auf Bali: Galungan & Kuningan!

10 Tage werden die Tore für die Ahnen Balis geöffnet.

Sei dabei - mit mir. Tauche in die Kultur Balis ein und hole dir 10 Tage (vom 10. - 20.11.2021) Impulse, Aufgaben und noch vieles mehr.

 

Lerne dich und deine Wurzeln noch mehr kennen und verstärke die Verbindung zu deinen gesunden Ahnen!

 

Diese Challenge ist für Frauen, die sich für die Jahreskreis Alchemie interessieren oder die Arbeit der Ahnen Heilung kennenlernen möchten.

 

In der Gruppe wartet schon eine Willkommens- Sprachnachricht auf dich.

Neue Content Formate (6).png
Weibliche Souveränität.png

Sovereignty 
sov·​er·​eign·​ty | \ ˈsä-v(ə-)rən-tē

 

1. supreme power 

2. freedom from external control: Autonomy

3. controlling influence

Weibliche Souveränität bedeutet zuerst, dich mit deinem Inneren auseinanderzusetzen. Lerne dich auf einer tieferen Ebene neu kennen und finde heraus, wer du wirklich bist und schon immer warst. Erst wenn du deine Vision, deine Werte aber auch Schatten, Projektionen und Muster (er)kennst ist es dir möglich deine Souveränität  im Innen und im Außen souverän zu leben. Du wirst dann weniger die äußere Welt, die oft mit Schmerz und Leid verbunden ist, als deine Wahrheit anerkennen. Du wirst mehr aus dir heraus erstrahlen und deine wahre Wahrhaftigkeit leben können.  

DSCF0162.jpg

Die Tore schließen in.....

Der nächste Zyklus wird erst wieder im Dezember 2022 stattfinden 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

yxoq7DriTweN6PVDyMRjGw_thumb_322e.jpg

Ich bin Tanja sehr dankbar dafür dass sie den Raum für gemeinsame Mediation öffnet, uns ihre Werkzeuge erklärt und die Gruppe kraftvoll hält. In unserer persönlichen Arbeit habe ich das Gefühl erfahren angenommen und in Sicherheit zu sein. Diese wertvolle Unterstützung haben meinen Prozess, schneller in den Fluß und somit in die Unabhängigkeit gebracht. Ihre prägnanten Erklärungen machen es mir einfacher zu vertrauen und mich der Gruppe noch mehr hinzugeben. Ich empfehle ihre Arbeit sehr für alle die sich befreien und verbinden möchten oder eine inspirierende Quelle und Unterstützung auf ihrem Weg suchen. Danke liebe Tanja. 

Melanie - Berlin

Das wichtigste für mich in Gruppenprozessen ist, dass ein Raum entsteht indem sich alle Beteiligten sicher und geschützt fühlen. Tanja schafft genau das immer wieder auf ganz natürliche Art und Weise. Ich empfehle Veranstaltungen in Gruppen mit Tanja immer gerne weiter. Warum? Jede einzelne Session mit Tanja, und mit den wundervollen Frauen die sich dort begegnen, hat mich immer mehr ein Stück weiter zu mir, wie ich sein möchte und wie ich auf Welt blicke, gebracht. Wenn du etwas in deinem Leben verändern willst, wenn du bereit bist dich mit dir auseinanderzusetzen, wenn du TIEF gehen willst, und all das mit einer inspirierenden Frau wo alles sein darf, wo sich alles entwickeln darf, ohne Wertung, ohne Druck, dennoch mit starken Ergebnissen, gemeinsam im Fluss mit einer großartigen Energie- dann sage ich dir: Geh zu Tanja. Das Arbeiten mit Tanja ist aufregend, neu, anders und gleichzeitig durchweg vertraut. Ihr großes, vielfältiges Wissen ist beeindruckend. Ihre Sichtweise auf die Dinge inspirierend. Ihre Art zu Arbeiten fließend. Ich freue mich sehr, dass ich Tanja begegnet bin und auf alles womit sie uns noch bescheren wird. Große Herzensempfehlung!

_MG_6797.jpg

Susanne - Dortmund

494526fd-1b7e-4ec2-a041-f9ea4e8c9ae1.jpg

Vielleicht kennst du das,... 

Du kümmerst dich mehr um andere als um dich
Du bist ständig erschöpft und weißt nicht wie du das ändern kannst
Du reagierst oft mit sehr starken Gefühlen, die irgendwie nicht deine sind
Du lebst nicht dein Leben, sondern eher das von anderen
Du fühlst dich oft nicht wertvoll und nicht gut genug
Du vergleichst dich oft mit anderen Frauen (im Business und privat)
Du hast das Gefühl oft nur noch zu funktionieren
Du hast keine Idee was gesunde Weiblichkeit/Männlichkeit bedeutet
Du kennst eine Grenzen nicht und weisst sie auch nicht zu setzen
Du hast kein Urvertrauen
Du hast den Wunsch nach Sichtbarkeit, aber Angst davor
Du hast wenig Selbst-Vertrauen und triffst deshalb keine Entscheidungen
Du hast deine Werte nicht klar und findest dich deswegen nicht zurecht
Dein Nervensystem ist ständig in Alarmbereitschaft 
Du hast das Gefühl ständig bewertet zu werden und deswegen sagst du zu oft Ja statt Nein 


 

3034f790-bbbc-4f59-8e9e-e1c8bf5d7aa4 2.jpg
211103_Foto_ASL.jpeg

Ich empfinde Tanjas Gruppenarbeit als äußerst wertvoll. Tanja hat die große Gabe, den Raum nicht nur absolut ruhig und professionell zu halten, während sie  allen Teilnehmer*innen gleichermaßen mitfühlend wie wertschätzend begegnet. Insgesamt schätze ich Tanjas Arbeit sowie Ihre Kompetenz und langjährige  Erfahrung sehr und habe sehr, sehr viel sowohl aus den Gruppensessions als auch aus der Einzelarbeit mit ihr mitnehmen können.

Die Prozessarbeit mit Tanja kann ich uneingeschränkt und aus tiefstem Herzen weiterempfehlen!

Anita - Essen

Willkommen im Kreis der weisen Visionärinnen und Leaderinnen
einer Neuen Erde

Was brauchen wir Frauen wirklich um eine Neue Erde zu kreieren und was brauchen wir nicht mehr? Wir sind in einer neuen Zeitrechnung angekommen in der das alte Patriachat ausgedient hat. Viel wichtiger ist der Zusammenschluss von weiblicher und männlicher Energie. Die Verbindung von alter Weisheit und neuem Wissen kann Frauen helfen, eine tiefere weibliche Souveränität zu leben. In vielen Lebensbereichen, beruflich wie privat, ist deutlich spürbar wie Frauen in die Selbstverantwortung kommen und ihr Self-Leadership verfeinern wollen. Es geht um das Finden einer anderen neuen Identität - auch mit anderen Frauen zusammen. Es geht nicht nur um uns Frauen, sondern vielmehr darum woher wir kommen und welche Wurzeln wir haben. 

_DSF1952.jpeg

Trete hier deine Initiations - Reise an...

Wir werden uns 12 Monate online in einer Gruppe von Frauen treffen. Es wird eine transformierende Reise zu deinem Selbst sein. Du hast die Möglichkeit zu erkennen wer du schon immer bist und warst. In jedem Monat tauchen wir tiefer in die Schichten deiner weiblichen Souveränität ein. In die Schichten wer du wirklich bist. Es wird um deine eigene Identität in Verbindung mit deinen Ahnen, deinen Beziehungen, der Gesellschaft und dir selbst gehen.  Die Transformation durch den Jahreskreis wird dich lebendiger und unabhängiger machen. Vielleicht kannst du am Ende dieses Jahres sogar spüren, wie es ist dich deinem Vertrauen ganz hinzugeben und sowohl in deinem beruflich Wirken wie auch in deinem privaten Leben daraus zu schöpfen.

Dezember

_DSF1952.jpeg

Rückverbindung

In der Stille und Dunkelheit finden wir wieder zu unserer weiblichen Essenz zurück. Die Rauhnächte laden dich ein, den Weg in das neue Jahr bewusst gehen zu können um Neues zu empfangen.   

März

Ausdehnung

_DSF1952.jpeg
Ausdehnung

Wie kannst du weiter wachsen und dabei loslassen was dir nicht mehr dienlich erscheint - vor allem im Außen? Werte, Projektionen und Glaubenssätze kannst du jetzt transformieren. 

Juni

_DSF1952.jpeg

Wendepunkt

Selbstfürsorge wird an den besonderen Wendepunkten des Lebens immer wichtiger. Mit dieser wird die Frage nach dem Sinn des Lebens lauter. Welche deiner Zyklen verändern sich, welche enden?  

September

_DSF1952.jpeg
Dankbarkeit

Der Weg der Veränderung, des Abschiednehmens, des Umbruchs und der Neuorientierung ist da. Du findest deine neue Rolle als Leaderin und Visionärin. Du kultivierst Dankbarkeit für alles was war und kommen wird.

Januar 

_DSF1952.jpeg

Ausrichtung

In die eigene Präsenz und Ausrichtung zu gehen bedeutet tief in dich hinein zu horchen und herauszufinden, was wirklich dran ist. Altare, Gebete, Rituale und Zeremonien unterstützen  dich dabei.

April

Kreativität
_DSF1952.jpeg

Kreativität

Lasse dich von deinen inneren Bildern und Eingebungen führen. Setzte diese um, im dem du dich deiner verloren gegangener Kreativität wieder hinwendest. Wie kann dich die feminine/maskuline Energie dabei unterstützen? 

Juli 

_DSF1952.jpeg
Körperweisheit

All das was sich in unserem Körper abgespeichert hat kann jetzt aufgelöst, transformiert und durchbewegt werden. Was bleiben wird ist deine weibliche Wahrhaftigkeit. 

Oktober

_DSF1952.jpeg
Loslassen

Die Auseinandersetzung mit starken Gefühlen wie Trauer , Wut und Angst ist für den Loslass-Prozess wichtig. Die Antwort liegt in der Achtsamkeit. Du wirst diese auf einer tieferen Ebene integrieren. 

Februar

_DSF1952.jpeg

Vision

Der Neubeginn und die Suche nach deiner Vision lässt dich wieder lebendiger werden. Du wirst deine Energien erhöhen und dabei deiner Intuition wieder Feuer geben.    

Mai

_DSF1952.jpeg
Sinnlichkeit

Der Zugang zu unserer wahren Quelle ist die Verbindung zu unserer Gebärmutter. Du verbindest dich wieder mit Mutter Erde, blühst auf, zelebrierst deine Sinnlichkeit und empfängst.

August

Sammlung
_DSF1952.jpeg
Sammlung

Es geht darum deinen Platz weise  einzunehmen. All das was du gesät hast, kommt jetzt zum Tragen. Du wirst deine Grenzen ziehen und dich mehr um Selbst-Liebe und Selbst-Mitgefühl kümmern.

November

_DSF1952.jpeg
Erdung

Zu wissen wer und was deine Wurzeln sind wird das Ende der Reise einläuten. Du wirst dich mit deinen Ahnen und deiner Herkunftsfamilie verbinden und durch sie Wissen und Weisheit leben können.

Wild women, are Women who speak with their own Voice,
have no need to play victim and keep their Circles positive.

Wild Woman is a strong Woman a Visionary dream weaver,
she is an overflowing source of infinite inspiration.

The embodiment of the Creative Life!

Tara Isis Gerris

Was ist die Jahreskreis Alchemie genau und was wird in den 12 Monaten passieren?

Dezember
Wintersonnenwende

Rückverbindung

Januar

Ausrichtung

IMG_7215.JPG
Neue Content Formate (4)_edited_edited.p

Februar
Lichtfest/Imbolic

Vision

März
Frühlingstagundnachtgleiche

Ausdehnung

April
Beltane

 

Kreativität

Mai
 

Sinnlichkeit

Juni
Sommersonnenwende

Juli

Körperweisheit

August
Lammas

Sammlung

September
Herbsttagundnachtgleiche

Dankbarkeit

November
samhain

 

Erdung

Oktober

Loslassen

Wendepunkt

Du wirst am Ende der 12 Monate eine tägliche Praxis kultiviert haben, die auf Seelenebene wirklich zu dir passt. Die Kombination von alter Weisheit und neuem Wissen wird dir deine einzigartige Spiritualität aufzeigen. Du wirst dich dafür noch einmal mit deinen tieferen Schichten auseinandersetzen müssen, um Weibliche Souveränität leben zu können. Die Praxis wird aus (Somatische) Meditationen, Embodiment (Feminine Yoga), Atmentechniken, kreativen Techniken, Sound, Tanz, Ahnen und Familienarbeit, Zeremonien und Rituale, weibliche Archetypen, Schattenarbeit und vielem mehr bestehen. Du wirst dich auch mit deinem weiblichen Zyklus beschäftigen. Grundlage werden die keltischen Jahreskreistage sein. Außerdem wirst du als Pendant auch Teile der balinesisch-hinduistischen und der tibetisch-buddhistischen Kultur kennenlernen. Die 12 Monate werden eine Möglichkeit sein dich tief mit deiner Weiblichkeit zu verbinden und deinen Weg mutig, privat und/oder beruflich, zu gehen.      

Du bekommst zu jedem der 12 Einzelthemen jeden Monat:

2 - stündiger Women Circle 
IMG_7215.JPG